Tätowiermittelverordnung

Tätowiermittelverordnung

Unserer Tätowierfarben entsprechend alle gesetzlichen Anforderungen in Europa und sind beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nach der deutschen Tätowiermittelverordnung registriert.

Im Februar 2008 verabschiedet der Europarat die neue Resolution für Tätowier – und Pigmentierfarben mit sehr strengen Grenzwert für Schwermetalle und krebserregende polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe. Darüber hinaus dürfen krebserregende  aromatische Amine weiterhin nicht nachweisbar sein.

Am 27.11.2008 wurde die neue deutsche Tätowiermittelverordnung vom 13.11.2008 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Verordnung tritt am 01.05.2009 in Kraft.

Alle unsere Farben erfüllen die Reinheitsanforderung der Europaratsresolution.

Und die Anforderung der neuen Tätowiervermittlverordnung.